Eine bislang unbekannte Täterschaft begab sich in der Zeit vom 05.07.2024, 20:20 Uhr, bis zum 06.07.2024, 00:20 Uhr, auf den nördlich des Bahnhofs Hochfilzen gelegenen Parkplatz. Dort beschädigte die Täterschaft mutwillig zwei abgestellte Mopeds der Marke Rieju. Des Weiteren versuchten die Täter zumindest eines der Mopeds in Betrieb zu nehmen, indem sie die Wegfahrsperre gewaltsam lösten und die Fahrzeugverkabelung freilegten. Durch die Sachbeschädigung entstand ein Schaden in unbekannter Höhe.

Um zweckdienliche Hinweise zur Täterschaft an die PI Fieberbrunn, Telefonnummer 059133 7202 wird gebeten.

Text: LPD Tirol