T / SZ | Pilger sorgte mit Lagerfeuer für Großeinsatz – Lanersbach

Lanersbach – Am 06. August 2018 gegen 19:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tux zu einem Waldbrand in der Nähe von der „Hoserbrücke“ alarmiert. Am Einsatzort angekommen staunten die Einsatzkräfte nicht schlecht: Ein schweizer Pilger der auf dem Weg nach Venedig ist, hatte sich ein wärmendes Lagerfeuer gemacht. Dieser war völlig überrascht als plötzlich 5 Feuerwehrfahrzeuge mit 30 Mann vorfuhren. Es konnte somit schnell Entwarnung gegeben werden und der Pilger setzte seine Wanderung fort, hoffentlich kommt er ohne weitere Einsätze in Venedig an.

Text: Einsatzfoto.at - Redaktion Zillertal