Verkehrsunfall auf B171 in Kundl

Ein 33-jähriger Österreicher wollte am 07.06.2018 gegen 07:40 Uhr mit seinem vierrädrigen Leichtkraftfahrzeug vom Achenfeldweg in Kundl nach links in die Tiroler Straße einbiegen. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zu einer rechtwinkligen Kollision mit einer 24-jährigen österreichischen Motorradlenkerin. Die 24-Jährige zog sich bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Text: LPD Tirol