T / KB | 52-jähriger vor Lokal in Kitzbühel schwer verletzt – Hinweisaufruf der Polizei

Am 17.03.2018 um 03.20 Uhr versetzte ein bisher unbekannter Täter einem 52-jährigen Österreicher vor einem Lokal in Kitzbühel einen Stoß gegen die Brust, worauf dieser rückwärts torkelte, zu Sturz kam und mit dem Hinterkopf auf dem Asphalt aufschlug. Der Mann erlitt bei diesem Sturz erhebliche Kopfverletzungen und wurde nach der Erstbehandlung im Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol in die Klinik Innsbruck überstellt. Die Erhebungen zur Ausmittlung des Täters sind im Gange. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Kitzbühel erbeten.

Bearbeitende Dienststelle:           PI Kitzbühel

Text: LPD-Tirol