T / KU | Einkehrschwung endet mit Hubschrauber im Krankenhaus – SÖLL

Söll – Einer von vielen Schiunfällen auf den Schipisten der SkiWelt Wilder Kaiser / Brixental.

Ein Einkehrschwung zu früh brachte am Nachmittag des 9. Jänner 2018 einen jungen Urlauber heute nicht in eine Apreski Bar sondern direkt in das Krankenhaus Kufstein. Wenige Meter vor der Talstation stürzte dieser schwer. Aufgrund der massiven Schmerzen des gebrochenen Unterschenkels wurde der verletzte nach einer Notärztlichen Versorgung vor Ort ins Krankenhaus geflogen.

Text: einsatzfoto.at