T / SZ | Explosion in Weerberg: Gartenhaus bei Brand zerstört

Weerberg-Brand eines Gartenhauses-fotocredit: ZOOM.TIROL

Am 02.12.2017 um 12.58 Uhr schlug aus bisher unbekannter Ursache vermutlich das Überdruckventil einer Propangasheizung in einem Gartenhaus in Weerberg leck, worauf es zu einer Explosion des ausgetretenen Propangases und dadurch zu einem Brand des Gartenhauses kam. Das Gartenhaus wurde total zerstört und beim Wintergarten des neben dem Gartenhaus stehenden Wohnhauses wurden Fenster beschädigt. Der Brand wurde von der FFW Weerberg mit ca 20 Mann gelöscht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.