T / KU | Brandereignis bei Gasthof in Wörgl

In den Nachtstunden auf den 12. November 2017 kam es beim Gasthof „Sonnblick“, das als Asia-Restaurant geführt wird, aus bisher unbekannter Ursache zum Brand einer Reklametafel die in einem Holzverschlag verbaut war.

Die alarmierte Feuerwehr Wörgl konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen und somit ein ausbreiten verhindern. Im Einsatz standen ca. 30 Mann mit 5 Fahrzeugen der FF Wörgl, Rettungsdienst sowie die Polizei Wörgl. Näheres zur Brandursache ist unbekannt und Gegenstand der Polizeilichen Ermittlung.

Text: einsatzfoto.at

Video: