T / KB | Brand einer Almhütte in Kelchsau

Am 04.09.2017 gegen 04.5 Uhr brach aus unbekannter Ursache auf einer Almhütte in Kelchsau, im Bereich Kurzer Grund, ein Brand aus.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren von Kelchsau und Hopfgarten im Brixtental, die mit 5 Fahrzeugen und 47 Mann im Einsatz waren, stand die Almhütte bereits in Vollbrand und brannte bis auf die Grundmauern nieder. Von den Löschmannschaften konnten umliegende Gebäude geschützt und das Brandobjekt letztlich ge-löscht werden. Die Almhütte wurde durch den Brand total beschädigt. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Bilder: ZOOM.Tirol - Danke!