T / SZ | Landwirt stürzte mit Auto über steile Wiese ab – Zellberg

Am 18. Juni 2017, gegen 08:00 Uhr geriet ein 72-jähriger Österreicher am Zellberg mit seinem Pkw aus bisher unbekannter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug rollte zuerst über steile Wiesen, bevor es sich überschlug und in einem Waldstück zum Stillstand kam. Der Mann konnte selbständig aus dem Pkw-Wrack aussteigen. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Bergrettung geborgen und von der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

Text: LPD Tirol
Bilder: Mehr Fotos auf Zillertalfoto.at - Danke!

Video: