T / KU | Raubüberfall auf eine Apotheke im Stadtgebiet von Wörgl – Erstmeldung

Ein bisher unbekannter, mit einer Pistole bewaffneter Täter überfiel am 15.05.2017, gegen 14.50 Uhr, eine Apotheke in Wörgl, wobei er Medikamente erbeutete und zu Fuß flüchtete.

Der Mann war mit einem Strumpf maskiert. Er war mit einer dunklen Jeans, einer schwarzen Jacke und dunklen Schuhen bekleidet.
Derzeit ist eine Fahndung mit mehreren Polizeistreifen, Cobra und Hundestreife, sowie dem Polizeihubschrauber im Gange.
Die Videoüberwachungsanlage wird derzeit ausgewertet. Die Veröffentlichung von Lichtbildern folgt.

Alle Beiträge im Zusammenhang mit dem Raubüberfall auf eine Apotheke in Wörgl

Text: LPD-Tirol