T / KU | Verkehrsunfall auf der L213 in Angath

Angath – Auf der L213 kam es am 12. April 2017 um kurz nach 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Laut vorliegender Informationen Startete ein PKW einen Überholvorgang, unterschätzte die Situatuin und schnitt den am rechten Fahrbahnrand fahrenden Rennradfahrer. Dieser kam dabei zu sturz und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst und einem Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht.

 

Text: einsatzfoto.at