T / KU | Absturz mit Gleitschirm endet im Krankenhaus Kufstein – Kramsach

Am 2.4.2017 um 16.15 Uhr klappte der Gleitschirm eines 31jährigen österreichischen Staatsbürgers beim Landeanflug auf einer Wiese in Voldöpp, Gemeindegebiet Kramsach, in einer Höhe von ca 10 Metern ein und der Pilot stürzte laut Zeugen senkrecht zu Boden.

Er zog sich dabei Rückenverletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach Erstversorgung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kramsach

Text: LPD-Tirol