T / KU | Schwerer Betrug durch sogen. „Auswanderungs-Coach“ – Kufstein

Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Kufstein beabsichtigte mit seiner Freundin nach Kanada auszuwandern. Im Jänner 2016 nahm er deshalb mit der “NEW LIFE group“, welche Auswanderer bei der Projektumsetzung unterstützen soll, Kontakt auf.

Im Zuge dessen wurde der Mann über ein Jahr lang von einem „CORDES Guido Hermann“ durch Übermittlung falscher Verträge und Dokumente (Kaufvertrag einer Farm, Visum, Kreditkarte, usw.) getäuscht und er lockte dem Geschädigten dadurch in mehreren Tathandlungen insgesamt einen hohen 5-stelligen Eurobetrag heraus, welche auf ein deutsches Konto überwiesen wurden. Sämtliche Kontakte erfolgten dabei via Skype, Post und Mobiltelefon.

Presseaufruf: „Gleichgelagerte Sachverhalte mögen der PI Kufstein gemeldet werden“.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kufstein
TelNr.: 0 59 133 / 7210

Text: LPD-Tirol