T / LZ | Verkehrsunfall in Assling

Am 14.09.2014, gegen 16:05 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet von Assling auf der Pustertaler Höhenstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 72-jähriger italienischer Fahrzeuglenker dürfte aufgrund seines rutschigen Schuhwerkes vom Gaspedal abgerutscht sein. Der Fahrer kam mit seinem Personenkraftwagen auf die linke Fahrbahnseite und prallte gegen die Böschung. Der Pkw kam am Fahrzeugdach zum Liegen. Die im Fahrzeug befindlichen Personen, neben dem Fahrer ein 74 jähriger Italiener und eine 66-jährige Italienerin, konnten von den nachfolgenden Verkehrsteilnehmern aus dem Fahrzeug befreit werden. Sowohl der Lenker als auch die auf der Rückbank befindliche Gattin wurden unbestimmten Grades verletzt, der Beifahrer blieb unverletzt. Die verletzten Personen wurden in das Bezirkskrankenhaus Lienz überstellt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Lienz
Text: LPD-Tirol