Dachstuhlbrand in Reith bei Kitzbühel

Am 21.03.2014 um 13.25 Uhr kam es im Zuge von Flämmarbeiten zum Brand eines Daches in Reith bei Kitzbühel. Die Arbeiter versuchten den Brand selbst zu löschen, was jedoch nicht gelang. Die Feuerwehren von Reith und Kitzbühel konnten den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. (LPD-Tirol)