Rauferei in Kirchbichl

Am 10.11.2013, gegen 08:00 Uhr, kam es vor einem Nachtlokal in Kirchbichl zwischen 4 Personen, Alter zwischen 22 und 26 Jahre, zu einem verbalen Streit. Wegen einer angeblichen Beleidigung versetzte darauf ein leicht Alkoholisierter einem Kontrahenten mit einem Kopfstoß einen Schlag auf die Stirn, wobei das Opfer eine leichte Verletzung erlitt. In der Folge mischten sich die zwei Bekannten des Verletzten tätlich in die Auseinandersetzung ein. Es kam zu einer heftigen Rauferei, bei der alle 4 Personen leicht verletzt wurden.
Nach Abschluss der Erhebungen wird die Strafanzeige an die STA Innsbruck erstattet.(LPD-Tirol)