127. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bad Häring

Am Freitag den 01. März 2013 fand die 127. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Häring statt, wobei auch die Neuwahl des Kommandos auf der Tagesordnung stand.
Mit einem Mannschaftsstand von 64 aktiven Mitgliedern wurden im vergangenen Jahr 33 Einsätze bewältigt.

Kommandant Lidl zählte in seinem Bericht unter anderem die wichtigsten Änderungen und Neuerungen auf, welche in der abgelaufenen Periode unter seiner Führung umgesetzt wurden.

Unter dem Vorsitz von Vbgm. Johann Hautzinger erfolgte die Neuwahl des Kommandos, welches in seiner bisherigen Zusammensetzung bestätigt wurde.

Aufgrund ihrer Funktion als ATS‐Beauftragte wurden Eduard Unterpertinger und Josef Egger jun. befördert.

Höhepunkt des Abends war die Auszeichnung für langverdiente Mitglieder. So wurde für 25 Jahre Zugehörigkeit Clemens Ritzer und für 50 Jahre Helmut Holzmann, Johann Unterrainer und Johann Zierl geehrt.

Ein besonderer Dank erging an Max Unterrainer, der nach 25 Jahren die verantwortungsvolle Funktion des Obermaschinisten nun in jüngere Hände legt.

Statistische Daten:

Mannschaftsstand: 77 Mitglieder (64 Aktiv, 13 Reserve)
Übungen: 34, 1200h
Lehrgänge an der LFS: 11
Tätigkeiten: 800h

Einsätze: 33, 457h, 469 Kräfte, 251km
Gesamtstunden: 2400

Bilder und Text: Feuerwehr Bad Häring