LKW Brand auf Firmenareal in Kirchbichl

Am 10.02.2013 gegen 03.10 Uhr geriet auf einem Firmenareal in Kirchbichl eine nicht zum Verkehr zugelassene Sattelzugmaschine aus bisher nicht bekannter Ursache in Brand. Die Fahrerkabine brannte vollständig aus. Ein Fremdverschulden dürfte nicht vorliegen. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr Kirchbichl mit 4 Fahrzeugen 30 Mann. (LPD-Tirol)